Ausflugsziele im Allgäu im Sommer, die sich lohnen

Ausflugsziele im Allgäu im Sommer

Breitachklamm, Schloss Neuschwanstein, Zugspitze und mehr

Natürlich sind die Alpin Lodges ein Ort, an dem man sich gerne aufhält, keine Frage. Aber wer in einer Ferienwohnung in Oberjoch übernachtet, möchte vor allem eines: etwas erleben. Und echte Erlebnisse warten im Allgäu en masse. Wir haben Ihnen die schönsten zusammengestellt. Und Sie werden nur schwer widerstehen können, wetten?

Ausflugsziele im Allgäu im Sommer, die sich lohnen

Ausflugsziele

Schloss Neuschwanstein

Eigentlich hatte Ludwig II., der menschenscheue König von Bayern, die Burg erbaut, um sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen – heute hat er genau das Gegenteil erreicht. Sein Märchenschloss ist ein Publikumsmagnet. Kein Wunder, denn die idyllische Lage von Neuschwanstein ist einmalig. Das Schloss thront majestätisch auf einem Hügel zwischen dichten Wäldern und rauen Berggipfeln. Ein Highlight, das man bei einem Urlaub im Allgäu unbedingt gesehen haben muss. Mit dem Auto sind es 45 Minuten bis zum Schloss.

Der Vilsalpsee

„Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein …“ Nur zwanzig Autominuten entfernt liegt der berühmte Vilsalpsee, der im Sommer von Azurblau bis Türkisgrün schimmert. Das Tal rund um den See ist schon lange Naturschutzgebiet, daher entdecken Sie mit etwas Glück viele seltene Tier- und Pflanzenarten. Am besten kommt man zum Wandern hierher. Südlich des Sees kann man durch einen mystischen Fichtenwald bis zum Talschluss spazieren, bis man zum mächtigen Bergaicht-Wasserfall kommt. Schwimmen ist am Nordostufer des Sees erlaub!

Die Zugspitze

Ein Ausblick auf 400 Bergspitzen in vier Ländern? Das gibt’s – nämlich auf der Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands. Entweder Sie fahren bequem mit der Panorama-Seilbahn hinauf oder erwandern sich das Ziel. Eine der beliebtesten Wanderungen auf die Zugspitze ist die Tour übers sogenannte Gatterl. Mit 1 960 Höhenmetern und 8,5 Stunden Gehzeit konditionell zwar anstrengend, verlangt aber nicht zwingend hochalpine Erfahrung.

Telemark-Weltcup in Oberjoch

Telemark ist eine ursprünglich aus Norwegen stammende Abfahrtsskitechnik, bei der lediglich die Spitzen der Skischuhe durch eine Bindung fixiert sind. In Oberjoch, direkt vor Ihrer Haustür, findet jedes Jahr im Januar der Telemark-Weltcup statt. Und das Beste? Der Eintritt ist frei.

Breitachklamm

Im Sommer: Sonnenstrahlen, Regenbogen und kühle Felsen. Im Winter: Eiskristalle und Schneegestöber. Immer: Rauschendes, tosendes, fließendes Wasser. Die Breitachklamm ist ein wahres Highlight in Ihrem Urlaub im Allgäu. Das einzigartige Naturdenkmal liegt in Oberstdorf und ist die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas. Bergauf und bergab geht es auf gut befestigten Pfaden durch die Klamm. Für jedermann (und jede Frau), aber vor allem für Kinder ein tolles Ausflugsziel, das nur 40 Autominuten von Ihrer Ferienwohnung im Allgäu mit Pool [LINK Saunawelt & Pools] entfernt ist.

Kleinen Moment noch – der Inhalt wird geladen …
Ausflugsziele im Allgäu im Sommer, die sich lohnen

Wir freuen uns auf Sie!

Hygiene und Sicherheit für Sie und unsere Mitarbeiter haben höchste Priorität. 100% Gastfreundschaft und Herzlichkeit garantiert.


Im Fall eines erneuten Lockdowns mit Hotelschließung melden wir uns bei Ihnen wegen einer Umbuchung oder Stornierung.