Schlosspark-Runde im Allgäu
Schlosspark-Runde im Allgäu
Schlosspark-Runde im Allgäu
Schlosspark-Runde im Allgäu
Schlosspark-Runde im Allgäu

Die Schlosspark-Runde im Allgäu

Das Paradies für leidenschaftliche Biker

Die Schlosspark-Radrunde im Allgäu ist einer von nur zwei Radfernwegen, die vom ADFC mit fünf Sternen ausgezeichnet wurden. Auf insgesamt 218,7 Kilometern radeln Sie von Füssen durch die traumhafte Region, die König Ludwig II zu seiner Heimat ernannte und mit einem Märchenschloss krönte. Dieses bietet übrigens einen fantastischen Ausblick über das Gebiet. Radeln Sie durchs Ammergebirge mit der Wallfahrtskirche in der Wies, die zum UNESCO Welterbe gehört, über ehemalige Eisenbahnstrecken zu malerischen Ortschaften, wie Ingenried oder Lechbruck am See bis nach Gennach. Hier geht’s entlang der Wertach zum Kneippkurort Bad Wörishofen und über den Weißensee zurück nach Füssen. Die Runde ist in fünf Etappen unterteilt, die auch für Genussradler bequem machbar sind. Gern können Sie Ihr Reisegepäck per Shuttle ab 25,00 € ans Etappenziel bringen lassen. Eine weitere, aber deutlich kürzere empfehlenswerte Radtour in der Region ist die Oberdorfer Radrunde

Schlosspark-Runde im Allgäu
Kleinen Moment noch – der Inhalt wird geladen …
Buchen